logo
Home  | Lehre | Forschung | Themen | Material | Publikationen | Personen | Kontakt
 
  +

Chronologische Veröffentlichungsliste
Ursula Carle

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 20032002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 und früher

2018

Carle, Ursula (2018): Wie viel Mathe braucht der Kindergarten? In: Zimmer, Renate; Hunger, Ina (Hrsg.): Gut starten. Bewegung - Entwicklung - Diversität. Dokumentation des 10. Osnabrücker Kongresses "Bewegte Kindheit". Schorndorf: Hofmann (Sportbuch). ISBN 978-3-7780-9070-1 [Buchseite des Verlags]

2017

Carle, Ursula (2017): Warum brauchen wir eine gute Anschlussfähigkeit zwischen Kindergarten und Grundschule? In: Erziehung & Wissenschaft Sachsen. Mitgliederzeitung der GEW-Sachsen, 2017 (11), S. 7. [Download] [Zeitschriftenseite]

Carle, Ursula; Peschel, Markus(2017): Forschung für die Praxis. Plädoyer für schulpraktisch relevante Forschung. Grundschulverband. Frankfurt am Main: Grundschulverband e.V (Beiträge zur Reform der Grundschule, Band 143), S. 8-19. [Buchseite des Verlags]

Peschel, Markus; Carle, Ursula (Hrsg.) (2017): Forschung für die Praxis. Grundschulverband. Frankfurt am Main: Grundschulverband e.V (Beiträge zur Reform der Grundschule, Band 143). [Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula (2017): Eckpunkte für die Entwicklung inklusiven Unterrichts. In: Frank Hellmich & Eva Blumberg (Hrsg.), Inklusiver Unterricht in der Grundschule. Stuttgart: Kohlhammer, S. 15-33. [Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula (2017): Kennen Grundschulkinder ihre Rechte? 25 Jahre Anerkennung der UN-Kinderrechts-Charta durch Deutschland. In: Grundschule aktuell 2017 (137), S. 2. [Zeitschriftenseite]

2016

Carle, Ursula (2016): PRIMUS. Ein Schulversuch zum längeren gemeinsamen Lernen. In: Grundschule aktuell, Zeitschrift des Grundschulverbandes, Jahrgang 2016, Heft 136 (November), S. 36-38. [Zeitschriftenseite]

Carle, Ursula (2016): Lemmata:
"Curriculum", S. 37-39
"Differenzierung", S. 46-47
"Individualität", S. 97-99
"Individuelles Lernen", S. 99-100
"Inklusive Schulentwicklung", S. 136-138
"Lernbegleitung", S. 170-171
"Unterrichtsplanung", S. 233-234
In: Kerstin Ziemen (Hrsg.): Lexikon Inklusion. Köln: Vandenhoek & Ruprecht. [Buchseite des Verlages]

Carle, Ursula (2016): Vorwort. In: Wittmann, Gerald; Levin, Anne; Bönig, Dagmar (Hrsg.): AnschlussM. Anschlussfähigkeit mathematikdidaktischer Überzeugungen und Praktiken von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen. Münster: Waxmann, S. 5-6.

Carle, Ursula (2016): Multiprofessionalität. Lust oder Last? In: Neue Deutsche Schule (NDS), Jahrgang 2016, Heft 8, S. 3.

Carle, Ursula (2016): Kriterien erfolgreicher multiprofessioneller Teamarbeit im Kindergarten. In: KiTa aktuell, Jahrgang 2016, Heft 9, S. 172-174.

Carle, Ursula (2016): Lernbedarf für alle. Kooperation in multiprofessio-
nellen Teams. In: Erziehung & Wissenschaft (E & W) 2016 (7-8), S. 10–12. [Zeitschriftenseite] [Download E&W 7-8 2016, PDF 7,4 MB]

2015

Carle, Ursula (2015): Kooperation Kindertageseinrichtung und Grundschule. Lemma in: Dittrich, Irene; Botzum, Edeltraud (Hrsg.): Lexikon Kita-Management. Neuwied: Carl Link (Wolters Kluwer), S. 338-340. [Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula (2015): Übergang des Kindes vom Kindergarten in die Grundschule. Lemma in: Dittrich, Irene; Botzum, Edeltraud (Hrsg.): Lexikon Kita-Management. Neuwied: Carl Link (Wolters Kluwer), S. 589-590. [Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula; Levin, Anne (Hrsg.) (2015): Übergang Kindergarten – Grundschule. Themenheft. Frühe Bildung, Jahrgang 4, Heft 1.
[Zeitschriftenseite]

Carle, Ursula; Levin, Anne (2015): Editorial zum Themenschwerpunkt: Übergang Kindergarten - Grundschule. In: Frühe Bildung, Jahrgang 4, Heft 1, S. 1-2. [Zeitschriftenseite] [Artikelseite] [Preprint].

Carle, Ursula (2015): Schuleingangsphase. Lemma in: Rißmann, Michaela (Hrsg.): Lexikon Kindheitspädagogik. Neuwied: Carl Link (Wolters Kluwer), S. 462. ISBN 9783556065723. [Buchseite des Verlags].

Carle, Ursula (2015): Kooperation Kindertageseinrichtung und Grundschule. Lemma in: Dittrich, Irene; Botzum, Edeltraud (Hrsg.): Lexikon Kita-Management. Neuwied: Carl Link (Wolters Kluwer), S. 338-340.
ISBN 9783556065693. [Buchseite des Verlags].

Carle, Ursula (2015): Übergang des Kindes vom Kindergarten in die Grundschule. Lemma in: Dittrich, Irene; Botzum, Edeltraud (Hrsg.): Lexikon Kita-Management. Neuwied: Carl Link (Wolters Kluwer), S. 589-590.
ISBN 9783556065693. [Buchseite des Verlags].

Carle, Ursula; Wittmann, Gerald; unter Mitarbeit von Anika Wittkowski (2015): Schlussbericht zum Verbundvorhaben 'Anschlussfähigkeit der mathematikdidaktischen Überzeugungen und Praktiken von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen als Bedingung der Vernetzung von Elementar- und Primarbereich - eine repräsentative Untersuchung in zwei Bundesländern (AnschlussM)'. Bremen: Universität Bremen, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik. [Download, PDF 370 KB]

Breidenstein, Georg; Carle, Ursula; Heinzel, Friederike; Lipowsky, Frank; Götz, Margarete (2015): Lernprozessbegleitung und adaptive Lerngelegenheiten im Unterricht der Grundschule – ein wissenschaftliches Streitgespräch. In: Katrin Liebers, Brunhild Landwehr, Anne Marquardt und Kezia Schlotter (Hrsg.): Lernprozessbegleitung und adaptives Lernen in der Grundschule. Forschungsbezogene Beiträge. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden (Jahrbuch Grundschulforschung, 19), S. 47–55.
[Buchseite des Verlags] [Downloadmöglichkeit per SUUB] [Citavi5-zip-Datei]

2014

Carle, Ursula (2014): Anschlussfähige Bildungsprozesse - Herausforderung für Kindergarten und Grundschule. In: Hunger, Ina; Zimmer, Renate (Hrsg.): Inklusion bewegt. Herausforderungen für die frühkindliche Bildung (Buch zum 8. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" 2013). Schorndorf: Hofmann, S. 118-126. [Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula; Koeppel, Gisela (2014): Die Integration von Elementar- und Grundschulpädagogik in der universitären Ausbildung am Beispiel der Universität Bremen. In: Cloos, Peter; Hauenschild, Katrin; Pieper, Irene; Baader, Meike (Hrsg.): Elementar- und Primarpädagogik. Internationale Diskurse im Spannungsfeld von Institutionen und Ausbildungskonzepten. Wiesbaden: Springer VS, S. 113–125. [Buchseite des Verlags] [Download für Angehörige der Universität Bremen]

Carle, Ursula (2014): Gelingende Zusammenarbeit multiprofessioneller Teams an Ganztagsschulen. In: Erdsiek-Rave, Ute; John-Ohnesorg, Marei (Hrsg): Individuell Fördern mit multiprofessionellen Teams. Schriftenreihe Netzwerk Bildung der Friedrich Ebert Stiftung. S. 66-72. Berlin: Friedrich Ebert Stiftung. ISBN: 9783864989087. [Download, PDF 0,8 MB]

Carle, Ursula (2014): Jahrgangsübergreifendes Lernen - eine geeignete Grundlage für die Inklusive Schule? In: Susanne Peters und Ulla Widmer-Rockstroh (Hrsg.): Gemeinsam unterwegs zur inklusiven Schule. Frankfurt am Main: Grundschulverband e.V. (Beiträge zur Reform der Grundschule, 138), S. 86–95. [Verlagsseite]

Carle, Ursula (2014): Lohnt sich Jahrgangsübergreifendes Lernen? Bildungspolitischer Standpunkt. In: Die Grundschulzeitschrift 28 (277), S. 26. [Zeitschriftenseite]

Carle, Ursula (2014): Herzlichen Glückwunsch zum Kinderrechte-Geburtstag! In: Grundschule aktuell (GSA), die Zeitschrift des Grundschulverbandes (GSV) 2014 (127), S. 3–5. [Zeitschriftenseite] [Download, PDF 53 KB]

Carle, Ursula (2014): Anschlussfähige Bildungsprozesse - Herausforderung für Kindergarten und Grundschule. In: Hunger, Ina; Zimmer, Renate (Hrsg.): Inklusion bewegt. Herausforderungen für die frühkindliche Bildung (Buch zum 8. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" 2013). Schorndorf: Hofmann, S. 118-126.ISBN 9783778088401, 407 Seiten, EUR 26,95
[Verlagsseite] [Kongressprogramm]

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2014): Wie wirkt Jahrgangsübergreifendes Lernen? Internationale Literaturübersicht zum Stand der Forschung, der praktischen Expertise und der pädagogischen Theorie. Eine wissenschaftliche Expertise des Grundschulverbandes. Frankfurt am Main: Grundschulverband (Wissenschaftliche Expertisen). ISBN 9783941649118, 148 Seiten, 24.50 € (für GSV-Mitglieder 16,00 €)
[Verlagsseite] [Kurzfassung] [Inhaltsverzeichnis] [Presseerklärung]
[Citavi3-zip-Datei]

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2014): Wie wirkt Jahrgangsübergreifendes Lernen? Ein wissenschaftliche Expertise des Grundschulverbandes. In: Grundschule aktuell, Heft 126 (April 2014), S. 26-27. [Zeitschriftenseite]

Ursula Carle; Heinz Metzen (2014) Sprachbildung und Sprachförderung als Querschnittsaufgabe. Kurzexpertise für das niedersächsische Modellvorhaben "Kita und Grundschule unter einem Dach". Hannover: Niedersächsisches Kultusministerium.
[Download, PDF 0,2 MB] [Projektseite Nds. Kultusministerium mit vielen Materialien] [Vortragsfolien, 2. Arbeitstagung]

Carle, Ursula; Koeppel, Gisela (2014): Die Integration von Elementar- und Grundschulpädagogik in der universitären Ausbildung am Beispiel der Universität Bremen. In: Cloos, Peter; Hauenschild, Katrin; Pieper, Irene; Baader, Meike (Hrsg.): Elementar- und Primarpädagogik. Internationale Diskurse im Spannungsfeld von Institutionen und Ausbildungskonzepten. Wiesbaden: Springer VS, S. 113–125. [Buchseite des Verlags] [Inhaltsverzeichnis] [Historisches Einfühungskapitel] [Citavi-zip-Datei]

Carle, Ursula (2014): Anschlussfähigkeit zwischen Kindergarten und Schule. In: Stamm, Margrit (Hrsg.): Handbuch Talententwicklung. Theorien, Methoden und Praxis in Psychologie und Pädagogik. Bern: Huber, S. 161-171. [Buchseite des Verlags] [Citavi3-zip-Datei]

2013

Carle, Ursula (2013): Mit den Kindern lernen - anschlussfähige Lernprozesse gestalten. In: Wittkowske, Steffen; Maltzahn, Katrin von (Hrsg.): Lebenswirklichkeit und Sachunterricht. Erfahrungen - Ergebnisse - Entwicklungen. Festschrift zu Ehren unserer Kollegin, Universitäts-
professorin Dr. Marlies Hempel. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 75–85. [Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula; Koeppel, Gisela; Leineweber, Sabine; Metzen, Heinz (2013): "Die brauchen wir!" Evidenzbasierte Einschätzung der Akzeptanz von AbsolventInnen des Bachelor-Studiengangs "Elementar- und Kindheitspädagogikpädagogik" der Universität Bremen im Berufsfeld. Unveröffentlichter Entwurf für eine gleichlautende WiFF-Expertise, erstellt im Auftrag des Deutschen Jungendinstituts München. Bremen: Universität Bremen, Fachbereich 12 Bildungs- und Erziehungswissenschaften, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik.

Carle, Ursula (2013): Mit den Kindern lernen - anschlussfähige Lernprozesse gestalten. In: Wittkowske, Steffen; Maltzahn, Katrin von (Hrsg.): Lebenswirklichkeit und Sachunterricht. Erfahrungen - Ergebnisse - Entwicklungen. Festschrift zu Ehren unserer Kollegin, Universitätsprofessorin Dr. Marlies Hempel. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 75–85.
[Buchseite des Verlags] [Inhaltsverzeichnis] [Vorwort] [Citavi3-zip-Datei]

Carle, Ursula; Wenzel-Langer, Diana (2013): Frühkindliche Bildung - Basisbaustein der Bildungskarriere. In: Rohlfs, Carsten; Harring, Marius; Palentien, Christian (Hrsg.): Kompetenz-Bildung. Soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. 2. überarbeitete und ergänzte Aufl. Wiesbaden: Springer VS, S. 153–170. [Artikelseite d. Verl.]
[Buchseite des Verlags] [Inhaltsverzeichnis] [Einleitung] [Citavi3-zip-Datei]

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2013): Entwicklung der Evaluationsmethodik für frühkindliche Bildungsprogramme. In: Margrit Stamm und Doris Edelmann (Hrsg.): Handbuch Frühkindliche Bildungsforschung. 1. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
[Buchseite des Verlags] [Inhaltsverzeichnis + Vorwort] [Citavi3-zip-Datei]

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2013): Gute Lernaufgaben für anschlussfähige Bildungsprozesse. Kurzexpertise im Rahmen des niedersächsischen Modellvorhabens "Kita und Grundschule unter einem Dach". Hannover: Niedersächsisches Kultusministerium. [Download, PDF1,0 MB]
[Projektseite Nds. Kultusministerium mit vielen Materialien]

Carle, Ursula; Koeppel, Gisela (2013) (Hrsg.): Handreichungen zum Berufseinstieg von Elementar- und KindheitspädagogInnen.
[Downloadseite]

Carle, Ursula (2013): Jahrgangsübergreifendes Lernen. Worauf kommt es an? In: Die Grundschulzeitschrift, Heft 270 (2013), S. 4-5.
[Zeitschriftenseite] [Inhaltsverzeichnis] [Download, PDF 4,2 MB]

Carle, Ursula (2013): Zu einem neuen Verhältnis von Schulentwicklung und Schulforschung. Tagebuch (Editorial). In: Grundschule aktuell, Heft 121 (Februar 2013), S. II.
[Zeitschriftenseite] [Inhaltsverzeichnis] [Download, PDF 350 KB]

2012

Carle, Ursula (2012): Institutionelle Entwicklung im Elementar- und Primarbereich. In: Julia Košinár, Sabine Leineweber, Heike Hegemann-Fonger und Ursula Carle (Hrsg.): Vielfalt und Anerkennung. Internationale Perspektiven auf die Entwicklung von Grundschule und Kindergarten. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren (Entwicklungslinien und Forschungsbefunde der Grundschulpädagogik, 10), S. 26–40.
[Buchseite des Verlags]
[Inhaltsverzeichnis] [Citavi3-zip-Datei]

Kosinar, Julia; Leineweber, Sabine; Hegemann-Fonger, Heike; Carle, Ursula (Hrsg.) (2012): Vielfalt und Anerkennung. Internationale Perspektiven auf die Entwicklung von Grundschule und Kindergarten. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
[Buchseite des Verlags] [Inhaltsverzeichnis] [Citavi3-zip-Datei]

Carle, Ursula (2012): Den Schulanfang kindgerecht gestalten. In: Die Grund-schulzeitschrift 26 (254), Schulanfang inklusiv und individuell, Thementeil 'Guter Unterricht: Schulanfang' moderiert von Julia Košinàr, S. 28–33
[zur Zeitschriftenseite] [Citavi3-Dateien, Zip]

Carle, Ursula (2012): Bereichspezifische Kooperation von Kindergarten und Grundschule. In: Andrea Holzinger (Hrsg.): Frühe Bildung. Projekte, Befunde, Perspektiven. Graz: Leykam-Buchverlagsgesellschaft (Studienreihe der Pädagogischen Hochschule Steiermark, 2), S. 102–113.
[Verlagsseite des Buches] [Inhaltsverzeichnis, Vorwort]

Košinàr, Julia; Carle, Ursula (2012): Zur Qualität von Aufgaben. Einleitung. In: Julia Košinàr und Ursula Carle (Hrsg.): Aufgabenqualität in Kindergarten und Grundschule. Grundlagen und Praxisbeispiele. 1. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 5–14 [Verlagsseite des Buches]
[Internetseite der Tagung mit Filmen, Folien und Dokumenten]

Carle, Ursula; Košinàr, Julia (2012): Die gute Aufgabe gibt es nicht. Zur Relationalität von Aufgabenqualität. In: Julia Košinàr und Ursula Carle (Hrsg.): Aufgabenqualität in Kindergarten und Grundschule. Grundlagen und Praxisbeispiele. 1. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 239–246 [Verlagsseite des Buches]
[Internetseite der Tagung mit Filmen, Folien und Dokumenten]

Košinàr, Julia; Carle, Ursula (Hrsg.) (2012): Aufgabenqualität in Kindergarten und Grundschule. Grundlagen und Praxisbeispiele. Arbeitsgebiet elementar- und Grundschulpädagogik, Universität Bremen. 1. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren [Verlagsseite des Buches]
[Internetseite der Tagung mit Filmen, Folien und Dokumenten]

Carle, Ursula; Hegemann-Fonger, Heike (2012): Beobachtung und Diagnostik – Basis für die Förderung der Kinder. Handreichungen zum Berufseinstieg von Elementar- und KindheitspädagogInnen, herausgegeben von Ursula Carle und Gisela Koeppel, Curriculare Bausteine, Heft B02. Bremen: Universität Bremen, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
[Download, PDF 780 KB]

Carle, Ursula; Hegemann-Fonger, Heike (2012): Die Unterstützung von Übergängen im Elementarbereich. Handreichungen zum Berufseinstieg von Elementar- und KindheitspädagogInnen, herausgegeben von Ursula Carle und Gisela Koeppel, Curriculare Bausteine, Heft B03. Bremen: Universität Bremen, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
[Download, PDF 760 KB]

Carle, Ursula; Koeppel, Gisela (2012: Literaturgesamtverzeichnis zum Berufseinstieg von Elementar- und KindheitspädagogInnen. Stand Januar 2012. Handreichungen zum Berufseinstieg von Elementar- und KindheitspädagogInnen, herausgegeben von Ursula Carle und Gisela Koeppel, Praxisprojekte, Anhang. Bremen: Universität Bremen, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
[über 650 Titel mit mehr als 200 Internetlinks, Download, PDF 910 KB]

2011

Berthold, Barbara; Carle, Ursula; Metzen, Heinz; Schmidt, Dana; Vogt, Franziska; Zumwald, Bea (2011_09): Modelle zur Gestaltung der Schuleingangsphase - Forschungsergebnisse und Forschungsbedarf. In: Kucharz, Diemut; Irion, Thomas; Reinhoffer, Bernd (Hrsg.): Grundlegende Bildung ohne Brüche. Reihe: Jahrbuch Grundschulforschung. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 47-65 [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula (2011): Was Eltern schätzen! Die Schule An der Gartenstadt Hamburg. Portrait einer der 15 für den Deutschen Schulpreis 2011 nominierten Schule. In: Prenzel, Manfred, Schratz, Michael, Schultebraucks-Burgkart, Gisela (Hrsg.): Was für Schulen! Schule der Zukunft in gesellschaftlicher Verantwortung. Der Deutsche Schulpreis 2011. Portraits der 15 nominierten Schulen. Seelze: Friedrich, S. 114-119 [Schulpreis-Webseite mit Downloadmöglichkeiten und Filmportraits der Preisträger]

Carle, Ursula (2011): Frühes Lernen - Kindergarten und Grundschule kooperieren. In: Oehlmann, Sylvia; Manning-Chlechowitz, Yvonne; Sitter, Miriam (Hrsg.): Frühpädagogische Übergangsforschung. Von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule. Reihe Übergangs- und Bewältigungsforschung, herausgegeben von Bönisch, Lothar u. a. Weinheim: Juventa, S. 93-105. Als Google-Buch online einsehbar [Link]

Carle, Ursula (2011): 3 Lemmata: Anfangsunterricht, Einschulung und Schuleingangsphase. In: Horn, Klaus-Peter (Hrsg.): Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (KLE). Stuttgart: UTB (UTB 8468)
[Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula (2011): Schule als System. In: Boer, Heike de; Peters, Susanne (Hrsg.): Grundschule entwickeln – Gestaltungsspielräume nutzen. Reihe: Beiträge zur Reform der Grundschule Bd. 131. Frankfurt am Main: Grundschulverband, S. 17-28 [Verlagsseite des Buches] [Inhaltsverzeichnis]

Carle, Ursula; Schiffler, Sandra (2011): Alle wollen nur das Beste. Gatekeeper bei der Einschulung. In: Bellenberg; Höhmann; Röbe (Hrsg.): Übergänge. Friedrich Jahresheft XXIX, S. 57-59 [Verlagsseite der Zeitschrift] [Inhaltsverz.]

Bräu, Karin; Carle, Ursula; Kunze, Ingrid (Hrsg.) (2011): Differenzierung, Integration, Inklusion. Was können wir vom Umgang mit Heterogenität an Kindergärten und Schulen in Südtirol lernen? Hohengehren: Schneider
[Verlagsseite des Buches]
[Inhaltsverzeichnis]

Bräu, Karin; Carle, Ursula; Kunze, Ingrid (2011): Einleitung – zu Entstehung und Anliegen des Bandes. In: dies. (Hrsg.): Differenzierung, Integration, Inklusion. Was können wir vom Umgang mit Heterogenität an Kindergärten und Schulen in Südtirol lernen? Hohengehren: Schneider, S. 9-14
[Verlagsseite des Buches] [Inhaltsverzeichnis]

Carle, Ursula; Košinár, Julia; Leineweber, Sabine; unter Mitarbeit von Schmidt, Dana; Laskowski, Rüdiger, Heidepriem, Ann-Christin (2011): Evaluierung der Umsetzung des Sächsischen Bildungsplans, des Schulvorbereitungsjahres und der Verzahnung mit der Schuleingangsphase. Abschlussbericht der Wissenschaftlichen Evaluation. Bremen: Universität Bremen, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik.
[Evaluationsbericht (Langfassung)]
[Kurzfassung des Evaluationsberichts]
[Pressemeldung des Kultusministeriums vom 30.05.2011]
[Präsentationsvortrag Prof. Carle]

Carle, Ursula; Howe, Sonja (2011_03): Kinderrechte als pädagogische Herausforderung. Historische Entwicklung und aktuelle Umsetzung. Grundschulunterricht / Sachunterricht, März 2011 (1), 4-7
[Artikel zum Download - nach Anmeldung 2 Downloads kostenlos]
[Homepage der Zeitschrift Grundschulunterricht]

2010

Carle, Ursula (2010_09): Curriculare und strukturelle Entwicklungen in Deutschland. Pädagogische und strukturelle Rahmenbedingungen einer Didaktik der ersten Bildungsjahre und der Schuleingangsphase. In: Leuchter, Miriam (Hrsg.): Didaktik für die ersten Bildungsjahre: Unterricht mit 4- bis 8-jährigen Kindern. Seelze: Kallmeyer und Klett, 58-70 [Verlagsseite]

Carle, Ursula (2010_02). Familienbildung. In: Stamm, Margrit; Edelmann, Doris (Hrsg.): Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung. Was kann die Schweiz lernen? Zürich: Rüegger, 75–92 [Verlagsseite]

Carle, Ursula (2010_02): Erziehung des Menschen als Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung. In: Kaiser, Astrid; Wener, Birgit; Schmetz, Ditmar; Wachtel, Peter (Hrsg.): Bildung und Erziehung. Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik, Band 3. Stuttgart: Kohlhammer, 61-70 [Buchseite des Verlages]

2009

Carle, Ursula (2009-12): Schule und Jugendhilfeeinrichtungen (Schulsozialarbeit). Studienbrief zum Online-Modul O6: Schule und Jugendhilfeeinrichtungen. Wissen um die Bedeutung von Schule und Jugendhilfeeinrichtungen zur Realisierung der Integration von Kindern. Berufsbegeleitender Bachelor-Studiengang "Frühkindliche inklusive Bildung" (BIB), Hochschule Fulda [zum Online-Modul] (76 Seiten)

Bäumer, Marcus; Dunker, Nina; Müller, Erwin; Claussen, Barbara; Meyer, Klaus; Carle, Ursula (2009_11): Atome schon im Sachunterricht? Ein Plädoyer für die frühe Einführung der Arbeit mit Teilchenvorstellungen. In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 20 (114), 33-37 [Verlagsseite]

Carle, Ursula (2009_11): Pädagogische Diagnostik und Selbstevaluation als forschende Tätigkeiten. In: Friebertshäuser, Barbara; Prengel, Annedore (Hrsg.): Handbuch qualitativer Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft. 3., vollständig überarbeitete Auflage. Weinheim: Juventa, 831-844 [Buchhandelsseite]

Carle, Ursula (2009_08): Leistungsvielfalt in der Grundschulklasse. In: Hinz, Renate; Walthes, Renate (Hrsg.): Heterogenität in der Grundschule. Den pädagogischen Alltag erfolgreich bewältigen. Weinheim: Beltz, 91-100 [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula (2009_05): 'Forschungswerkstatt Beobachten, Dokumentieren, Bewerten, Fördern' im Bachelor Fachbezogene Bildungswissenschaften an der Universität Bremen. In: Roters, Bianca; Schneider, Ralf; Wildt, Johannes (Hrsg.): Forschendes Lernen in einer Didaktik der Lehrerinnen- und Lehrerbildung – professionsorientierte Konzepte für Praxisstudien. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 86-106 [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula; Daiber, Barbara; Koeppel, Gisela (2009_05): Bachelor-AbsolventInnen für den Elementarbereich. Eine erste Bilanz zum Studiengang an der Uni Bremen. BLZ, Mai 2009 (5), 10-11 [Heft und Artikel zum Downlaod]

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2009_02): Die Schuleingangsphase lohnt sich! Erfolgsmomente für die bestmögliche Entwicklung des landesweiten Schulentwicklungsvorhabens 'Begleitete Schuleingangsphase' in Thüringen. Bericht der wissenschaftlichen Begleitung nach zweieinhalb Jahren 'BeSTe' (2005-2008). Beta-Version Stand November 2009. Bremen: Universität Bremen (Internetpublikation)

Wenzel, Diana; Koeppel, Gisela; Carle, Ursula (Hrsg.) (2009): Kooperation im Elementarbereich. Eine gemeinsame Ausbildung für Kindergarten und Grundschule (3. Band). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula; Koeppel, Gisela; Wenzel, Diana (2009): Kooperation – Chance für bessere Bildung von Anfang an. In: Wenzel, Diana; Koeppel, Gisela; Carle, Ursula (Hrsg.): Kooperation im Elementarbereich. Eine gemeinsame Ausbildung für Kindergarten und Grundschule (3. Band). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 3-10 [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2009): Professionelle Kooperation als zentrales Erfolgsmoment in einem schulischen Transferprojekt zur Schuleingangsphase (BeSTe). In: Wenzel, Diana/ Koeppel, Gisela/ Carle,
Ursula (Hrsg.) (2009): Kooperation im Elementarbereich. Eine gemeinsame Ausbildung für Kindergarten und Grundschule (3. Band). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 176-196 [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula (2009): Früheinschulung aus internationaler und nationaler Perspektive. In: Röhner, Charlotte; Hopf, Michaela; Henrichwark, Claudia (Hrsg.): Europäisierung der Bildung - Herausforderungen und Konsequenzen für die Grundschulpädagogik. Jahrbuch Grundschulforschung, Band 13. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 221-225 [Verlagsseite des Buches]

2008

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2008_09): Projektentwicklungsbeurteilung zur Unterrichtsqualität der FLEX-Schulen auf der Basis exemplarischer Unterrichtsanalysen. In: Liebers, Katrin; Prengel, Annedore; Bieber, Götz (Hrsg.): Die flexible Schuleingangsphase. Evaluationen zur Neugestaltung des Anfangsunterrichts. Weinheim: Beltz, 97-137.
Verlagsseite des Buches >> hier
Download der Citavi-Datei des Buches >> hier
Download des Buchmanuskripts >> hier
Download des Artikelmanuskripts >> hier
Download der Präsentationsfolien zum Bericht >> hier
Themenseite des Arbeitsgebietes zur FLEX-Evaluationsstudie >> hier

Carle, Ursula (2008): Kind-Umfeld-Analyse als Handwerkszeug für die Unterrichtsplanung. In: Graf, Ulrike; Moser Opitz, Elisabeth (Hrsg.): Diagnostik und Förderung im Elementarbereich und Grundschulunterricht. Baltmannsweiler: Schneider, 2. überarb. Ausgabe, 54-65
[Artikel-Download][Buchseite des Verlags]

Prengel, Annedore; Heinzel, Friederike; Carle, Ursula (2008_07): Methoden der Handlungs-, Praxis- und Evaluationsforschung. In: Helsper, Werner; Böhme, Jeanette (Hrsg.): Handbuch der Schulforschung. 2., durcHrsges. und erw. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 183–199 (1. Aufl. 2004). Die erste Auflage des Buches ist kostenlos einsehbar unter Google Books. [Buchlink]

Carle, Ursula; Daiber, Barbara (Hrsg.) (2008_05): Das Kind im Blick. Eine gemeinsame Ausbildung für den Elementarbereich und die Grundschule (Entwicklungslinien und Forschungsbefunde, Bd. 3). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren [zum Verlagslink...]

Carle, Ursula; Daiber, Barbara (2008_05): Für eine gemeinsame Ausbildung von FrühpädagogInnen und GrundschullehrerInnen. In: dies. (Hrsg.): Das Kind im Blick. Eine gemeinsame Ausbildung für den Elementarbereich und die Grundschule (Entwicklungslinien und Forschungsbefunde, Bd. 3). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 3-13 [zum Verlagslink...]

Daiber, Barbara; Carle, Ursula (2008_05): Der Bachelor of Arts "Fachbezogene Bildungswissenschaften" an der Universität Bremen. In: dies. (Hrsg.): Das Kind im Blick. Eine gemeinsame Ausbildung für den Elementarbereich und die Grundschule (Entwicklungslinien und Forschungsbefunde, Bd. 3). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 56-83 [zum Verlagslink...]

Seitz, Simone; Carle, Ursula (2008_05): Professionalisierung für Inklusive Frühkindliche Bildung und Erziehung. Carle, Ursula; Daiber, Barbara (Hrsg.): Das Kind im Blick. Eine gemeinsame Ausbildung für den Elementarbereich und die Grundschule (Entwicklungslinien und Forschungsbefunde, Bd. 3). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 106-123
[zum Verlagslink...]

Panagiotopoulou, Argyro; Carle, Ursula (Hrsg.) (2008_05, 2. Auflage): Sprachentwicklung und Schriftspracherwerb. Beobachtungs- und Fördermöglichkeiten in Familie, Kindergarten und Grundschule (Entwicklungslinien und Forschungsbefunde der Grundschulpädagogik, Bd. 2). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (1. Aufl. 2004)
[zum Verlagslink...]

Carle, Ursula; Wenzel, Diana (2008_04): Facetten Frühkindlicher Bildung in Familie und Kindergarten. In: Rohlfs, Carsten; Harring, Marius; Palentien, Christian (Hrsg.): Kompetenz-Bildung. Soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 127-145

Carle, Ursula (2008_02): Unterricht zwischen Planung und Unplanbarkeit. Spannungsfeld 12. In: Esslinger-Hinz, Ilona; Fischer, Hans-Joachim (Hrsg.): Spannungsfelder der Erziehung und Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 174-190 [Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula; Berthold, Barbara (2008_02): Entwicklungslinien pädagogischer Reformen am Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. In: Standop, Jutta; Jürgens, Eiko (Hrsg.): Taschenbuch Grundschule (4 Bände), Band 1: Grundschule als Institution. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren [zum Verlagslink...]

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2008_02): Verschiedenheit der »Köpfe, Herzen und Hände« als Chance für alle. In: Standop, Jutta; Jürgens, Eiko (Hrsg.): Taschenbuch Grundschule (4 Bände), Band 2: Das Grundschulkind. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren
[zum Verlagslink...]

Carle, Ursula; unter Mitarbeit von Metzen, Heinz; Berthold, Barbara; Wenzel, Diana (2008_01): „Anfangsunterricht in der Grundschule. Beste Lernchancen für alle Kinder.“ Expertise der Professorin Dr. Ursula Carle, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik, Fachbereich 12 Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Universität Bremen für die Enquetekommission „Chancen für Kinder“, Rahmenbedingungen und Steuerungsmöglichkeiten für ein optimales Betreuungs- und Bildungsangebot in Nordrhein-Westfalen, Landtag Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf: Landtag NRW.
[Themenseite zum Gutachten]
[Gutachten-Download - PDF 4,6 MB]
[Abschlussbericht der Enquetekommission II - PDF 13,2 MB]

2007

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2007): Wie entwickelt sich die FLEX im Land Brandenburg? Projektentwicklungsbeurteilung auf der Basis exemplarischer Videoanalysen zur Unterrichtsqualität der FLEX-Schulen im Land Brandenburg. In: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) (Hrsg.): Evaluation der flexiblen Schuleingangsphase FLEX im Land Brandenburg in den Jahren 2004-2006. Bandenburg: LISUM, S. 167-221.
Zum Download des Berichts >> hier
Download der Präsentationsfolien zum Bericht >> hier
Download aller Evaluationsberichte (Buchmanuskript) >> hier
Themenseite des Arbeitsgebietes zur FLEX-Evaluationsstudie >> hier

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2007): Flexible Schuleingangsphasen: Neue Chancen für die Arbeit mit der Grundschule. In: Braun, Ulrich; Mienert, Malte; Müller, Stephanie; Vorholz, Heidi (Hrsg.), Frühkindliche Bildung im Team gestalten und umsetzen - Konzepte, Praxisbeispiele, Materialien. 2. Ergänzungslieferung, Dezember. Berlin: Raabe Fachverlag für Bildungsmanagement, Signatur: H 1.3, 1-12

Carle, Ursula (2007): 50 Jahre "Begabung und Begaben" – zentrale Fragen der Chancengleichheitsdebatte in der Grundschulpädagogik. In: Hahn, Heike; Möller, Regina; Carle, Ursula (Hrsg.): Begabungsförderung in der Grundschule. Baltmannsweiler: Schneider, 10-24

Hahn, Heike; Möller, Regina; Carle, Ursula (Hrsg.) (2007): Begabungsförde-rung in der Grundschule. Baltmannsweiler: Schneider

Carle, Ursula; Wenzel, Diana (2007) (Hrsg.): Frühes Lernen. Zeitschrift Bildungsforschung, interdisziplinäre Online-Zeitschrift. 4 (1)
[Archivseite der Zeitschrift]

Carle, Ursula; Wenzel, Diana (2007). Zum Themenschwerpunkt: Frühes Lernen. In: Bildungsforschung, 4 (1)
[Artikelseite der Zeitschrift mit Downloadmöglichkeit]

Carle, Ursula; Wenzel, Diana (2007): Vorschulische Bildung im Kindergarten. In: Harring, Marius; Rohlfs, Carsten; Palentien, Christian (Hrsg.): Perspektiven der Bildung. Kinder und Jugendliche in formellen, nicht-formellen und informellen Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 185-202

Carle, Ursula; Berthold Barbara (2007, 2. Auflage): Schuleingangsphase entwickeln – Leistung fördern. Wie 15 Staatliche Grundschulen in Thüringen die flexible, jahrgangsgemischte und integrative Schuleingangphase eingerichtet haben. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (1. Aufl. 2004) [zum Verlagslink...]

Carle, Ursula (2007): Planungen und Erfahrungen an der Universität Bremen. Der Bachelor of Arts Fachbezogene Bildungswissenschaften Elementar-bereich, Grund- und Sekundarschule (BA FBW). In: Erziehungswissenschaft, 18. Jg., 2007, H. 35, S. 73-84

Carle, Ursula (2007): BeSTe - Begleitete Schuleingangsphase in Thüringen entwickeln Untersuchung der Gelingensbedingungen für die landesweite Einführung der integrativen, jahrgangsgemischten und flexiblen Schuleingangsphase. In: Möller, K.; Hanke, P.; Beinbrech, C.; Hein, A. K.; Kleickmann, T.; Schages, R. (Hrsg.). Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten. Jahrbuch Grundschulforschung, Bd. 11. Bonn: Verlag für Sozialwissenschaften, 251-254

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2007): Begleitete Schuleingangsphase entwickeln (BeSTe) - landesweites thüringisches Transferprojekt zur Einführung der Schuleingangsphase. Projekt-Zwischenbericht nach eineinhalb Jahren wissenschaftlicher Begleitung. Bremen: Universität (190 Seiten - unveröffentlicht)

Carle, Ursula; Grabeleu-Szczes, Dana; Levermann, Simone (Hrsg.) (2007): Sieh mir zu beim Brückenbauen – Kinder in Bildungs- und Übergangspro-zessen wahrnehmen, würdigen und fördern. Berlin: Cornelsen Scriptor

Carle, Ursula; Grabeleu-Szczes, Dana; Levermann, Simone (2007): Vorwort. In Carle, Ursula; Grabeleu-Szczes, Dana; Levermann, Simone (Hrsg.): Sieh mir zu beim Brückenbauen – Kinder in Bildungs- und Übergangsprozessen wahrnehmen, würdigen und fördern. München: Cornelsen, 9-11 [zur Verlagsseite des Buches]

Carle, Ursula (2007): Brückenbauen am Übergang. Theoriebasierte Zugänge. In: Carle, Ursula; Grabeleu-Szczes, Dana; Levermann, Simone (Hrsg.): Sieh mir zu beim Brückenbauen – Kinder in Bildungs- und Übergangsprozessen wahrnehmen, würdigen und fördern. München: Cornelsen 13-24 [zur Verlagsseite des Buches]

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2007): Wie Unterricht für die jahrgangsgemischte Schuleingangsphase gelingt. Grundschulunterricht, 54 (11), 9-12

Carle, Ursula; Samuel, Annette (2007): Frühes Lernen - Kindergarten und Grundschule kooperieren. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren [Verlagslink...]

2006

Carle, Ursula; Weiland, Inga (2006): Schulbegleitforschung im Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik an der Universität Bremen. In: Landesinstitut für Schule (Hrsg.): Schulbegleitforschung in Bremen - Jahrbuch 2006. Bremen: Landesinstitut für Schule, 71-72

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2006): Abwarten oder Rausgehen. Familienförderung und Elternbildung vor dem anstehenden und (un-) gewollten Perspektivenwechsel. Hamburg: Books on Demand
[Verlagsseite]
[Internetdokument]
[google books Auszug]

Carle, Ursula (2006): Lernen im Spiel - wie Kinder sich selbst fördern. In: Höhmann, Katrin; Holtappels, Heinz-Günther (Hrsg.): Ganztagsschule gestalten. Konzeption, Praxis, Impulse. Seelze: Kallmeyer- Klett, 114-123

Carle, Ursula (2006): Die Begleitete Schuleingangsphase in Thüringen entwickeln. In: Pantel Gerhard (Hrsg.): Neue Praxis der Schulleitung, Ausgabe 5 Nov. 2006, G 12.25, 1-22

Carle, Ursula (2006): Gemeinsame Ausbildung für Grundschule und Kindergarten an der Universität Bremen. In: Hinz, Renate; Pütz, Tanja (Hrsg.): Professionelles Handeln in der Grundschule. Entwicklungslinien und Forschungsbefunde. Entwicklungslinien der Grundschulpädagogik Bd. 3 (hrsg. v. Carle, U.; Esslinger-Hinz, I.; Hahn, H.; Panagiotopoulou, A.) Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 105-113

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2006_09): So lassen sich Netzwerke (nicht) evaluieren - von der Netzwerkmetaphorik zur systemischen Organisationsgestaltung und Forschungsmethodik - erste Gehversuche bei Vernetzungsversuchen in der Familienbildung. Vortrag auf der DeGEval-Jahrestagung am 28. September 2006 in Lüneburg, AK Soziale Dienste
[Webseite mit Artikel, Folien und Kongresslink]
[Download des Kongresspapiers]
[Download der Vortragsfolien]

Carle, Ursula; Wenzel, Diana (2006): Gemeinsame Ausbildung für Elementar- und GrundschulpädagogInnen an der Universität Bremen. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 1 (2), 297-300

Carle, Ursula; Wehrmann, Ilse (2006): Gemeinsame Aus- und Weiterbildung von Grundschullehrerinnen und Erzieherinnen. In Diller, Angelika; Rauschenbach, Thomas (Hrsg.) (2006): Reform oder Ende der Erzieherinnenausbildung? Beiträge zu einer kontroversen Fachdebatte. DJI Fachforum Bd. 4 (hrsg. v. DJI. München: DJI-Verlag Deutsches Jugendinstitut. 197-207

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2006): Regionale Netzwerke 'Frühes Lernen'. In: Balgo, Rolf; Lindemann, Holger (Hrsg.): Theorie und Praxis systemischer Pädagogik. SYSIPHOS - Beiträge zur systemischen Pädagogik, Band 1 (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik). Heidelberg: Carl-Auer-Systeme, 63-83 [Verlagsseite des Buches] [Rezensionsseite socialnet.de]

Carle, Ursula; Berthold, Barbara (2006): Definition grundschulpädagogischer Kompetenzniveaus im Thüringer Schulversuch "Veränderte Schuleingangsphase". In: Rinkens, H.-D.; Hilligus, A. H. (Hrsg.): Standards und Kompetenzen - neue Qualität in der Lehrerausbildung? Münster: LIT, 71-79

2005

Carle, Ursula (2005): Kind-Umfeld-Analyse als Werkzeug für die Unterrichtsplanung. In: Graf, Ulrike; Moser Opitz, Elisabeth (Hrsg.): Diagnostik und Förderung im Elementarbereich und Grundschulunterricht. Baltmannsweiler: Schneider, 54-65
[Artikel-Download][Buchseite des Verlags]

Carle, Ursula (2005): Leistungsvielfalt im Unterricht. In: Bräu, Karin; Schwerdt, Ulrich (Hrsg.): Heterogenität als Chance. Vom produktiven Umgang mit Gleichheit und Differenz in der Schule. Münster: Lit-Verlag, 55-70.

Carle, Ursula (2005): Aufgaben der Schulleitung bei der Einrichtung der flexiblen, jahrgangsgemischten und integrativen Schuleingangsphase in der Grundschule. In: Schulleitung und Schulaufsicht Niedersachsen Nr. 12.13. vom 22. August 2005, 1-27

Carle, Ursula; Samuel, Annette (2005): Frühes Lernen - Kindergarten und Grundschule kooperieren. Abschlussbericht. Bremen: Universität

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (2005): Evaluation des Modellprojekts "Strukturkonzept Familienbildung in Bremen - Vernetzung und Weiterentwicklung von Bildungsangeboten". Abschlussbericht BMFSFJ. Bremen: Universität (unveröff.)

Bischoff, Britta; Carle, Ursula; Samuel, Annette (2005):
Frühes Lernen - Kindergarten und Grundschule kooperieren. Das erste Projektjahr - Erfolge und Entwicklungsbedarf. Bremen: Universität

2004

Prengel, Annedore; Heinzel, Friederike; Carle, Ursula (2004): Methoden der Handlungs-, Praxis- und Evaluationsforschung. In: Helsper, Werner; Böhme, Jeanette (Hrsg.): Handbuch der Schulforschung. Wiesbaden: VS-Verlag, 183-199. Buch und Artikel sind kostenlos einsehbar unter Google Books: http://books.google.de

Carle, Ursula (2004): Chancengleichheit durch Bildungspläne und Standards im Elementar- und Primarbereich? In: Heinzel, Friederike; Geiling, Ute (Hrsg.): Demokratische Perspektiven in der Pädagogik. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 49-62

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2004). "Heute kann ich nur belächeln, wie ich damals unterrichtet habe." Ergebnisse des Thüringer Schulversuchs "Veränderte Schuleingangsphase" - Kurzbericht der Wissenschaftlichen Begleitung. In: Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) (Hrsg.). Veränderte Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen. Ergebnisse und Erfahrungen eines Schulversuchs. Reihe Impulse H. 43, 16 - 60

Carle, Ursula (2004): Kommentierte Literatur- und Linkliste. In: Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Hrsg.): Veränderte Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen. Ergebnisse und Erfahrungen eines Schulversuchs. Impulse Heft 43, 143-153

Schneider, Ursula; Zimmer, Ursula; Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2004.): Entwicklung des Unterstützungsangebots während des Schulversuchs. In: ThILLM (Hrsg.): Veränderte Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen. Ergebnisse und Erfahrungen eines Schulversuchs. Reihe Impulse H. 43, 130 - 136.

Carle, Ursula (2004): "Der (un)geschulte Kopf" - zur Systematisierung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule. In: SpielRäume, 11 (29/30), 31-39

Carle, Ursula (2004): Zur Bedeutung von Bildungsübergängen für die kindliche Persönlichkeitsentwicklung - transdisziplinäre Überlegungen. In: Denner, Liselotte; Schumacher, Eva (Hrsg.): Übergänge im Elementar- und Primarbereich reflektieren und gestalten. Beiträge zu einer grundlegenden Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 30-51.
[Herausgeberinnenband: Inhaltsverzeichnis; Rezension]

Carle, Ursula; Unckel, Anne (Hrsg.) (2004): Entwicklungszeiten - Forschungsperspektiven für die Grundschule. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Panagiotopoulou, Argyro; Carle, Ursula (Hrsg.) (2004): Sprachentwicklung und Schriftspracherwerb. Beobachtungs- und Fördermöglichkeiten in Familie, Kindergarten und Grundschule (=Reihe Entwicklungslinien und Forschungsbefunde der Grundschulpädagogik, Bd. 2). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Carle, Ursula (2004): Vorwort. In: Esslinger-Hinz, Ilona; Hahn, Heike (Hrsg.): Kompetenzen entwickeln - Unterrichtsqualität in der Grundschule steigern. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 5-7

Carle, Ursula; Berthold Barbara (2004): Schuleingangsphase entwickeln – Leistung fördern. Wie 15 Staatliche Grundschulen in Thüringen die flexible, jahrgangsgemischte und integrative Schuleingangphase eingerichtet haben. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren [zum Verlagslink...]

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2004): Veränderte Schuleingangsphase in Thüringen. Ergebnisse des Schulversuchs. Abschlussbericht der Wissenschaftlichen Begleitung. Bremen: Universität

Carle, Ursula; unter Mitwirkung von Berthold, Barbara et al. (2004): Thüringer Qualitätsinstrumente für die Schuleingangsphase (TQSE). Checkliste für das Unterstützungssystem. Webbasierte Beschreibung von zentralen Dimensionen und von Unterstützungselementen für die Entwicklung der Schuleingangsphase. Bremen: Universität Bremen [zur Homepage]

Carle, Ursula (2004): Kinderrechte – Menschenrechte. In: In: Kaiser, Astrid; Pech, Detlef (Hrsg.): Schlüsselprobleme – Die Welt als Ausgangspunkt des Sachunterrichts.. Reihe: Basiswissen Sachunterricht Bd. 6. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren

Carle, Ursula (2004): Projekte und Handlungsvorhaben – ein Beispiel aus dem dritten Schuljahr. In: Kaiser, Astrid; Pech, Detlef (Hrsg.): Unterrichtsplanung und Methoden. Reihe: Basiswissen Sachunterricht Bd. 5. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren

Carle, Ursula (2004): Unterrichtsplanung. In: Kaiser, Astrid; Pech, Detlef (Hrsg.): Unterrichtsplanung und Methoden. Reihe: Basiswissen Sachunterricht Bd. 5. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 46-52

Carle, Ursula (2004): Förderdiagnostik für den Sachunterricht. In: Kaiser, Astrid; Pech, Detlef (Hrsg.): Lernvoraussetzungen und Lernen im Sachunterricht. Reihe: Basiswissen Sachunterricht Bd. 4. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 187-193

Carle, Ursula (2004): "Wie viele Bauklötze sind das?" Unterrichtsrelevante Schuleingangsdiagnostik. In: Becker, Gerold u.a. (Hrsg.): Heterogenität. Unterschiede nutzen - Gemeinsamkeiten stärken. Friedrich Jahresheft XXII, 54-56. Velber: Friedrich Verlag

Carle, Ursula; Barbara Berthold; Britta Bischoff (2004): Frühes Lernen, Kindergarten und Grundschule kooperieren. Projektentwicklung und Ausgangslage in den beteiligten Einrichtungen. Bremen: Universität

2003

Carle, Ursula; Unckel, Anne (2003): Entwicklungszeiten - Ausgewählte Texte von der DGfE-Jahrestagung Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe 2003. Bremen: Universität

Carle, Ursula; Berthold, Barbara (2003): Neustrukturierung des Schulanfangs in Niedersachsen. Abschlussauswertung. Bremen: Universität Bremen, Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik

Carle, Ursula (2003): Schulbegleitforschung als Service für schulische Entwicklungsprozesse. Anspruch und Wirklichkeit im Lichte der schulischen Binnenperspektive. In: Kemnade, Ingrid (Hrsg.) (2003): Schulbegleitforschung als Unterstützungssystem für die Schulentwicklung. Beiträge zur 7. Fachtagung des Nordverbunds Schulbegleitforschung in Bremen. Bremen: Landesinstitut für Schule, 31-42 [Download, PDF 340 KB]

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2003) Engpassanalyse im Schulentwicklungsprojekt 'Veränderte Schuleingangsphase' als Methodenbeispiel der systemischen Schulbegleitforschung. In: Panagiotopoulou, Argyro; Brügelmann, Hans (Hrsg.): Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung. Zum Wechselverhältnis von schulischem Lernen und außerschulischen Erfahrungen im Grundschulalter (Jahrbuch Grundschulforschung 7). Opladen: Leske & Budrich, 225-230
[Google Bücher Link]

Carle, Ursula (2003): Der andere Unterricht. Jedes Kind fördern und fordern. In: Highlights 10, Informationsmagazin der Universität Bremen, 5 (10), 22-25

Berthold, Barbara; Carle, Ursula (2003): Qualitätsstandards für die Schuleingangsstufe. In: Kemnade, Ingrid (Hrsg.): Schulbegleitforschung als Unterstützungssystem für die Schulentwicklung. Beiträge zur 7. Fachtagung des Nordverbunds Schulbegleitforschung in Bremen. Bremen: Landesinstitut für Schule, 31-42

Carle, Ursula; Berthold, Barbara (2003): Wie Schulen in Thüringen die Schuleingangsphase entwickeln - Erfahrungen aus dem Schulversuch zur Neugestaltung der Schuleingangsphase in Thüringen - In: SchulVerwaltung. Zeitschrift für SchulLeitung, SchulAufsicht und Schulkultur, 13 (3). Kronach: Carl Link, 89-93
Nachdruck in: zeitnah (Verbandszeitschrift des VBE) -Mitteilungen für die niedersächsische und bremische Lehrerschaft- Ausgabe März/April 2004, 11-12
Nachdruck in: Thüringer Schule. Zeitschrift des Thüringer Lehrerverbandes e. V. im VBE - Ausgabe 4/2004, 4-7

Carle, Ursula u.a. (2003): Vor dem letzten Jahr im Schulversuch "Veränderte Schuleingangsphase in Thüringen". Dritter Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitung, Teil 1. Bremen: Universität

Carle, Ursula u.a. (2003): Vor dem letzten Jahr im Schulversuch "Veränderte Schuleingangsphase in Thüringen". Dritter Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitung, Teil 2. Bremen: Universität

Carle, Ursula; Frommeyer, Sandra; Rother, Ilona (2003): Unterstützung von Großgruppenlehrveranstaltungen und Lehrbegleitung zur Einführung einer Lernplattform in der Lehre. Teilprojekt des FB 12 im BMBF-Projekt Mobile Campus. Abschlussbericht. Bremen: Universität

Carle, Ursula; Frommeyer, Sandra; Rother, Ilona (2003): Unterstützung von Großgruppenlehrveranstaltungen und Lehrbegleitung zur Einführung einer Lernplattform in der Lehre. Teilprojekt des FB 12 im BMBF-Projekt Mobile Campus. Zwischenbericht. Bremen: Universität

2002

Carle, Ursula (2002): Leistungsvielfalt in der Grundschule. In: Prengel, Annedore u.a. (Hrsg.): Heterogenität, Integration und Differenzierung in der Primarstufe - Theoretische und empirische Untersuchungen. Jahrbuch Grundschulforschung Bd. 6. Opladen: Leske und Budrich

Carle, Ursula u.a. (2002): Halbzeit im Schulversuch "Veränderte Schuleingangsphase in Thüringen". Zweiter Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitung. Bremen: Universität

Carle, Ursula (2002): Systemische Schulentwicklungsforschung am Beispiel des Schulversuchs 'Veränderte Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen'. In: Petillon, Hanns (Hrsg.): Jahrbuch Grundschulforschung Bd. 5. Opladen: Leske und Budrich, "209-216 [Google Bücher Link]

Carle, Ursula (2002): Kernkompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern – empirische Befunde als Basis für Lehrerbildungsstandards? Vortrag auf der 2. Expertentagung Lehrerbildung, 08.-10. November 2002 am Landesinstitut für Lehrerbildung (LIS) in Bremen. Bremen: Universität Bremen.
Vortragstext [PDF, 400KB]
Vortragsfolien [PDF, 150KB]

2001

Carle, Ursula u.a. (2001): Die Ausgangslage im Schulversuch "Veränderte Schuleingangsphase in Thüringen". Erster Zwischenbericht der wissenschaftlichen Begleitung. Bremen: Universität

Carle, Ursula (2001): Aktuelle Trends in der Lehrerbildungsdebatte. Journal für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, H. 2 (2001)

Carle, Ursula (2001): Neustrukturierung des Schulanfangs - zum Stand der Forschung. In: Rossbach, H.G.; Czerwenka, K.; Nölle, K. (Hrsg.): Forschungen zu Lehr- und Lernkonzepten für die Grundschule. Opladen: Leske und Budrich, 205-212

Carle, Ursula (2001): Lasst uns die Welt mit den Kindern gemeinsam gestalten! - Überlegungen zur Demokratisierung der Erziehungskultur. In: Praktische Theologie H. 3/2001, 155-164

Carle, Ursula (2001): The Restructurization of School Entry in Germany. Concept and Latest Developments in Research. In: T.E.L.M.I.E. Partners (Eds.): Conference Proceedings 2000. Derby: University of Derby, 73-88

Bolland, Angela; Carle, Ursula (2001): Zur Untrennbarkeit von Wissenschaftlichkeit und Berufsbezug in der Lehrerbildung. In: Loseblattwerk Praxishandbuch Grundschule. Neuwied: Luchterhand, Kapitel 5.2.1, 1-20

Prengel, Annedore; Geiling, Ute; Carle, Ursula (2001): Schulen für Kinder. Flexible Eingangsphase und feste Öffnungszeiten in der Grundschule. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

2000

Carle, Ursula (2000): Der bildungspolitische und pädagogische Kontext des Thüringer Schulversuchs zur Neugestaltung der Schuleingangsphase. In: Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Hrsg.): Veränderte Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen. Entwicklungsstand und Perspektive eines Schulversuchs. Reihe Impulse, H. 35. Bad Berka: Thillm, 16-23

Carle, Ursula; Hahn, Heike (2000): Systemische Unterstützung der Entwicklung der Schulen im Schulversuch - ein Überblick, In: Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Hrsg.): Veränderte Schuleingangsphase an Thüringer Grundschulen. Entwicklungsstand und Perspektive eines Schulversuchs. Reihe Impulse, Heft 35. Bad Berka: Thillm, 24-29

Carle, Ursula (2000): Was Kinder lernen sollen: Braucht die Grundschule ein Kernkurrikulum? Thesen zum Forum Bildung 2000 / Interschul - Didakta Köln. Frankfurt: Institut für Bildungsmedien

Carle, Ursula (2000): Von gesellschaftlichen Herausforderungen zu grundschulpädagogischen Standards. In: Loseblattwerk Praxishandbuch Grundschule. Neuwied: Luchterhand

Carle, Ursula (2000): Was bewegt die Schule? Internationale Bilanz - praktische Erfahrungen - neue systemische Möglichkeiten für Schulreform, Lehrerbildung, Schulentwicklung und Qualitätssteigerung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren

1999

Carle, Ursula (1999): Grundlagen des Schrifterwerbs. Osnabrück: Schulpädagogik, Fachbereich 3, Universität Osnabrück
[Download, 30 Seiten, PDF 470 KB]

Carle, Ursula (1999): Zwischenauswertung der Berichte des Schulversuchs "Neustrukturierung des Schulanfangs in Niedersachsen". Osnabrück: Universität

Carle, Ursula (1999): Arbeitsentwicklung und Entwicklungsarbeit in den Schulen zwischen lockenden Zielmodellen und drückenden Handlungsengpässen. In: Carle, Ursula; Buchen, Sylvia (Hrsg.) (1999): Jahrbuch für Lehrerforschung Bd. 2. Weinheim: Juventa

Carle, Ursula; Buchen, Sylvia (Hrsg.) (1999): Jahrbuch für Lehrerforschung Bd. 2. Weinheim: Juventa

Carle, Ursula (1999): Aus den Erfahrungen anderer Schulen lernen. In: Grundschulunterricht. 46 (5), 2-5

Carle, Ursula; Gomolla, Mechtild; Steckelberg, Birgit (1999): THE WORK OF TEACHERS (EU ERASMUS RASSP-Modul 10) (Complete Version). Onlinedokument. Osnabrück: Universität Osnabrück, Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften [Download, PDF 380 KB]

1998

Carle, Ursula (1998): Entwicklung, Selbststeuerung, Kooperation - Neue Leitbilder des Lehrens und Lernens. In: Heisterberg, Werner; Horstkemper, Marianne; Messner, Rudolf; Otto, Gunter; Waubert de Puiseau, Rosemi (Hrsg.): Arbeitsplatz Schule. Ansprüche - Widersprüche - Herausforderungen. Friedrich Jahresheft 1998 (XVI). Seelze: Friedrich-Verlag, 12-15

Carle, Ursula (1998): Kommentierte Literaturliste zur Schuleingangsphase für den Zeitraum 1965-1998. Osnabrück: Universität Osnabrück

Carle, Ursula (1998): Qualitätsentwicklung durch Bestandsaufnahmen? Beitrag zur Expertentagung im Nds. Kultusministeriums vom 14.12.1998

Carle, Ursula; Kaiser, Astrid (Hrsg.) (1998): Rechte der Kinder. Hohengehren: Schneider

Carle, Ursula (1998): 75 Jahre Rechte der Kinder - Was haben drei Generationen aus den Forderungen der 20er Jahre gemacht? In: Carle, Ursula; Kaiser, Astrid (Hrsg.): Rechte der Kinder. Hohengehren: Schneider

Carle, Ursula (1998): Lehren lernen. In: Bronder, Dietmar, J.; Ipfling, Heinz-J.; Rekus, Jürgen; Zenke, Karl.G. (Hrsg.): Handbuch Hauptschulbildungsgang, Bd. 1: Grundlegung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 219-235

Carle, Ursula (1998): Mehr Zeit für Kinder - Engpässe der Entwicklung. In: GEW Berlin; GEW Hauptvorstand (Hrsg.): "Mehr Zeit für Kinder" Grundschule mit zuverlässigen Öffnungszeiten. Berlin: GEW

Carle, Ursula; Quappen, Resi (1998): Eine vierte Klasse erschließt sich Ecuador. In: Grundschulunterricht, 45 (12)

Carle, Ursula (1998): Wie riecht, wie schmeckt Weihnachten? In: Sache-Wort-Zahl, 26 (18)

Carle, Ursula (1998): Grundschule in Entwicklung - die aktuellen Reformen der Bundesländer. In: Die Deutsche Schule. 90 (4), 454-470

1997

Carle, Ursula (1997): Kind-Umfeld-Diagnose zwischen schulischem Handwerkszeug und qualitativem Forschungsprozeß. In: Friebertshäuser, Barbara; Prengel, Annedore (Hrsg.): Handbuch qualitativer Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft. Weinheim: Juventa, 711-730

Carle, Ursula (1997): Die Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern als Entwicklungsprozeß - über die Untrennbarkeit von persönlicher und institutioneller Entwicklung. In: Jahrbuch Lehrerforschung, Juventa, 15-30

Buchen, Sylvia; Carle, Ursula; Schönwälder, Hans-Georg (1997): Einleitung zum Jahrbuch Lehrerforschung, Juventa, 9-13

Bayer, Manfred; Carle, Ursula; Wildt, Johannes: Lehrerbildung vor der Zerreißprobe - zwischen staatlichen Vorgaben, wissenschaftlicher Fachsystematik und professionellen Anforderungen. In: Krüger, Heinz-Hermann; Olbertz, Jan H. (Hrsg.): Bildung zwischen Staat und Markt. Hauptdokumentationsband zum 15. Kongress der DGfE an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. (Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften). Opladen: Leske und Budrich, 415-438

Buchen, Sylvia; Carle, Ursula u.a. (Hrsg.) (1997): Jahrbuch Lehrerforschung, Bd. 1. Weinheim, Juventa

Carle, Ursula (1997): Darf Peter mitfahren? In: Kaiser, Astrid (Hrsg.): Sachunterrichtserzählungen. Essen: Neue Deutsche Schule

Carle, Ursula (1997): Zur Notwendigkeit einer zusätzlichen arbeitswissenschaftlichen Grundlegung der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. In: Bayer, Manfred; Carle, Ursula; Wildt, Johannes (Hrsg.): Brennpunkt: Lehrerbildung. Strukturwandel und Innovationen im europäischen Kontext. DGfE-Tagungsband. Opladen: Leske und Budrich, 165-182

Bayer, Manfred; Carle, Ursula; Wildt, Johannes (Hrsg.) (1997): Brennpunkt Lehrerbildung. Strukturwandel und Innovationen im europäischen Kontext. DGfE-Tagungsband. Opladen: Leske und Budrich

Carle, Ursula (1997): Insgesamt 18 Lemmata in: Kaiser, Astrid: Lexikon des Sachunterrichts, Hohengehren: Schneider

1996

Carle, Ursula (1996): "Mein Lehrplan sind die Kinder" - Entwicklungsorientierte Förderung braucht Hilfen statt Lehrpläne - in allen Schularten! Pädagogik 48 (6), 26-29

Carle, Ursula (1996): Gewalt im Geschlechterverhältnis. Die Rolle der Lehrerin. In: Kaiser, Astrid (Hrsg.): Frauen Stärken ändern Schule. Bielefeld: Kleine, 60-64

Carle, Ursula (1996): Wer die Schule verändern will, muss die angehenden Lehrerinnen und Lehrer gewinnen. Freinet-Pädagogik an der Hochschule. In: Hering, Jochen; Hövel, Walter (Hrsg.): Immer noch der Zeit voraus. Kindheit, Schule und Gesellschaft aus dem Blickwinkel der Freinet-Pädagogik. Reihe Moderne Pädagogik. Bremen: Freinet Kooperative, S. 91-101. [Kostenloser Download des gesamten Bandes vom 2009_09, PDF 2,1 MB]

Carle, Ursula (1996): Ausbildung für einen fördernden Sachunterricht. Grundschule, Themenheft: Problemfall Sachunterricht 28 (11), 25-27

Carle, Ursula (1996): Kindorientierung trotz aller schulischen Widersprüche - Ergebnis eines Versuchs mit Rasterlyrik. In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Osnabrück (Hrsg.): Forum Schule, 90-96

1995

Carle, Ursula u.a. (1995): Zurück in die Berufliche Zukunft. Vom beschwerlichen und dennoch geglückten Wiedereinstieg von Akademikerinnen - Ein Modellversuch. Wissenschaftliche Reihe, Bd. 75. Bielefeld: Kleine

Carle, Ursula (1995): "Mein Lehrplan sind die Kinder" - Eine Analyse der Planungstätigkeit von Lehrerinnen und Lehrern an Förderschulen. Weinheim, Deutscher Studienverlag

Carle, Ursula (1995): "Kinder gestalten die einzelnen Personen in Gruppen nach Anleitung aus Karton..." - oder: Brauchen wir solche Topics? In: Die Grundschulzeitschrift 9 (3), 36-37

Carle, Ursula (Hrsg.) (1995): Gesunde Schule. Öffnung - Kooperation - Bewegung - Integration. Beiträge zur Tagung "Gesunde Schule", Februar 1995 an der Universität Osnabrück. Reihe des Fachbereichs 3, Bd. 14. Osnabrück: Verlag der Universität. Kostenloser Download (Stand 2009_01)

Carle, Ursula (1995): Kooperation und Teamarbeit in der modernen Schule. In: Carle, Ursula (Hrsg.): Gesunde Schule. Öffnung - Kooperation - Bewegung - Integration. Beiträge zur Tagung "Gesunde Schule", Februar 1995 an der Universität Osnabrück. Reihe des Fachbereichs 3, Bd. 14. Osnabrück: Verlag der Universität, 79-96. Kostenloser Download (Stand 2009_01)

Carle, Ursula (1995): "Zuerst muß man sich als Person öffnen". Über die Veränderung der Unterrichtsarbeit in einer Integrationsklasse. In: Carle, Ursula (Hrsg.): Gesunde Schule. Öffnung - Kooperation - Bewegung - Integration. Beiträge zur Tagung "Gesunde Schule" Februar 1995 an der Universität Osnabrück. Reihe des Fachbereichs 3, Bd. 14. Osnabrück: Verlag der Universität, 237-241

Carle, Ursula (1995): Die Entwicklung der Dänischen Öffentlichen Schule zu 'Einer Schule für alle'. In: Carle, Ursula (Hrsg.): Gesunde Schule. Öffnung - Kooperation - Bewegung - Integration. Beiträge zur Tagung "Gesunde Schule", Februar 1995 an der Universität Osnabrück. Reihe des Fachbereichs 3, Bd. 14. Osnabrück: Verlag der Universität, 247-249

Carle, Ursula; Holtappels, Heinz Günter (1995): Schulzeit und Erziehungsqualität: Neue Perspektiven für Forschung und Entwicklung. In: Holtappels, Heinz Günter (Hrsg.): Ganztagserziehung in der Schule. Leverkusen: Leske und Budrich, 280-294

Carle, Ursula u.a. (1995): TANDEM - Ergebnisse eines Kooperationsprojektes zum Thema Schriftspracherwerb mit der Hogeschool van Enschede und dem Ausbildungsseminar Nordhorn. Euregio

1994

Carle, Ursula u.a. (1994): Abschlußbericht zum Hochschulmodellversuch 'Weiterbildung und Beratung von Akademikerinnen' für das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, Technische Universität Braunschweig, Seminar für Unterrichtswissenschaft, März 1994

Carle, Ursula (1994): Wiedereinstieg in einen geteilten Arbeitsmarkt - hochqualifizierte Frauen auf dem Weg zurück in den Beruf. Info für die Stipendiatinnen der HBS, (23), 12-17

Beers, Lida; Carle, Ursula; Stahl, Sabine; Woldendorp, José; (1994): Met mijn pump tussen de deur. Strategieën voor jobhunting. Een onderzoek onder 58 hoger opgeleide vrouwen in Nederland en Duitsland. Hogeschool van Amsterdam, Sommer

Carle, Ursula (1994): Mehr als die Hälfte haben eine Arbeit - aber viel zu häufig in ungesicherten Verhältnissen. In: NOW NEWS - Magazin für NOW Deutschland, hrsg. v. Bundesinstitut für Berufsbildung, 1994 (2)

Carle, Ursula (1994): Projekt im Rahmen der ESF-Gemeinschaftsinitiative NOW: Beruflicher Wiedereinstieg von Akademikerinnen. In: IBW 7-8

1993

Carle, Ursula u. a. (1993): Zweiter Zwischenbericht zum Hochschulmodellversuch 'Weiterbildung und Beratung von Akademikerinnen' für das Bundesministerium für Arbeit und das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft. Technische Universität Braunschweig, Seminar für Unterrichtswissenschaft, Januar 1993, unveröff.

Carle, Ursula; Elk, Anke van (1993): Recruitment and Selection Procedures. Hogeschool van Amsterdam, Expertisecentrum Vrouw en Management, NOW Conference Athens

Carle, Ursula u. a. (1993): Dritter Zwischenbericht zum Hochschulmodellver-such 'Weiterbildung und Beratung von Akademikerinnen' für das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, Technische Universität Braunschweig, Seminar für Unterrichtswissenschaft, unveröff.

Carle, Ursula (1993): Transnationale Erfolgskontrolle im Projektverbund. In: NOW NEWS - Magazin für NOW Deutschland, hrsg. v. Bundesinstitut für Berufsbildung, 1993 (1), 10-11

1992

Carle, Ursula (1992): SCHILF bringt Leben ins Haus. Technikerschule nimmt ihre Veränderung selbst in die Hand. Erziehung und Wissenschaft, Niedersachsen, 1992 (4), 16

Carle, Ursula; Speer, Marion; Sdun, Bernhard (1992): Reisen als Schule. Was lernen SchülerInnen von ihren Gästen und umgekehrt? Fragen und Versuche, 1992 (59), 42-45

Carle, Ursula (1992): Erster Zwischenbericht zum Hochschulmodellversuch 'Weiterbildung und Beratung von Akademikerinnen' für das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft. Technische Universität Braunschweig, Seminar für Unterrichtswissenschaft, unveröff.

1991

Carle, Ursula (1991): Berufstätigkeit der Mütter - kein Problem für die Kinder. Zusammenfassung einer österreichischen Studie. In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Hrsg.): Ganztagesangebote für Schülerinnen und Schüler - Informationen, Analysen, Meinungen. 47-58, Ludwigsburg, Süddeutscher Pädagogischer Verlag

Carle, Ursula (1991): Weiterbildungsangebote für Frauen unter besonderer Berücksichtigung der Familienphase. Angebotspalette, Erfolgsanalysen, Forschungsbedarf. Gutachten auf der Grundlage einer Literaturanalyse erstellt für die Hans-Böckler-Stiftung

1990

Carle, Ursula (1990): Projektantrag (BMBW, EU): Wissenschaftlich-technische Weiterbildung für Frauen unter besonderer Berücksichtigung der Familienphase, TWA und Technische Universität Braunschweig, unveröff.

Carle, Ursula (1990): Mädchen: Zu selten Vorbilder in Kinderbüchern! Auch bei uns gibt es mädchenfreundliche Kinderbücher. Lehrerzeitung Baden-Württemberg, 44 (9), 220-221

1989

Carle, Ursula; Metzen, Heinz (1989): Wenn alles zu spät ist - ist dann auch alles zuende? Bericht über ein modulares Projekt zur Qualifizierung von 50 benachteiligten Jugendlichen für die Transportkette. Neuhausen: unveröffentlichter Abschlußbericht

Carle, Ursula (1989): Freistellung von LehrerInnen zur Promotion. Förderprogramm zur Sicherung des Ersatzbedarfs an ProfessorInnen. Lehrerzeitung Baden-Württemberg, 43 (20), 473

Carle, Ursula (1989): Promotions-Freistellung mit Problemen. Weitere Informationen zum Förderprogramm. Lehrerzeitung Baden-Württemberg, 43 (21), 498

Carle, Ursula (1989): Frauen in Führungspositionen. Lehrerzeitung Baden-Württemberg, 43 (23-24), 564

1988 und früher

Carle, Ursula (1988): Wir kommen aus einem Flößerdorf. Dokumentation eines Projektes an der Schule für Lernbehinderte Bad Liebenzell. In: Keweloh, H.W.: Auf den Spuren der Flößer. 223-227, Stuttgart, Konrad Theiss (in Kooperation mit dem Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven)

Carle, Ursula (1987): Ich komme aus einem Flößerdorf. Reihe: Projekte von Kindern für Kinder, Heft 8, Heidelberg und Bremen, Pädagogik Kooperative (Ergebnis aus dem eigenen Unterricht, prämiert durch die Robert-Bosch-Stiftung)

Carle, Ursula u, a. (1984): Ich weine. Reihe: Projekte von Kindern für Kinder, Heft 1, Heidelberg und Bremen, Pädagogik Kooperative (Übertragung aus dem Französischen)

Carle, Ursula; Gerold, Hubert (1983): Liebe Kerstin schreib mir mal! 2. Schuljahr. Lehrer Journal (1983) 11, 441-444

Carle, Ursula (1979): Einschulungsbroschüre für Eltern. Mering: WEKA-Verlag

 

zuletzt aktualisiert: 20180131 (mz)
Haftungsausschluss [mehr...]

weitere Veröffentlichungen

JüL-Expertise Cover

<= Carle/Metzen
2014: Wie wirkt Jahrgangsüber-
greifen. Lernen?
Eine Expertise
des Grundschul-
verbandes, Frankfurt/Main.

Stamm-Hanbuch-Titel

Kosinar u.a. 2012 Vielfalt

Aufgabenqualität Verlagsseite des Buches Bräu+Carle+Kunze2011Inklusion_Südtirol
BeSTe-Abschlussbericht

Wenzel 2009 Kooperation (Verlagsseite)

Impulse der Elementardidaktik Das Kind im Blick
Bestellung Schneider-Verlag
Bestellung Amazon.de
Verlagslink Buchseite des Verlags
Verlags- u. Bestellseite Schneider-Verlag Verlags- u. Bestellseite VS-Verlag
   

zurück nach oben

Mitherausgeberin der Buchreihe Entwicklungslinien und Forschungsbefunde der Grundschulpädagogik, Schneider: Hohengehren [mehr...]

Dokumentationen und Tagungsergebnisse
Quelle: http://www.darum-verdi.de/ver.di%20aktiv/Materialkiste "Materialkiste" (Archiv) des Arbeitsgebietes
Schuleingangsphase
TQSE-Homepage TQSE - Instrumente zur Schuleingangsphase
Homepage Fruehes Lernen Kooperation Kindergarten + Grundschule
Tagungslogo: Das Kind im Blick "Das Kind im Blick" 2007 Tagungsdokumentation
Schmetterling - Pia Seddigh "Entwicklungszeiten" 2003 DGfE-Grundschulforschung
Kind steigt über Zaun -  John Foxx "Familie als wichtigste Bildungsinstitution" 2005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben zurück nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben zurück nach oben

 

Kontakt: Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik
© Prof. Dr. Ursula Carle - Universität Bremen - Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften - Grundschulpädagogik
Universität Bremen Fachbereich 12