logo
| Home | Lehre | Forschung | Material | Publikationen | Personen | Kontakt
 
 
 
Grundschulpädagogik + Frühkindliche Bildung und Elementarpädagogik

Diana Wenzel-Langer
Dipl.Pädagogin, staatlich anerkannte Erzieherin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
(Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik)

Diana Wenzel-Langer

Veröffentlichungen >>>

Arbeitsschwerpunkte

Bildungsprozesse im Elementarbereich
Elternarbeit im Kindergarten
Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren
Übergang Kindertageseinrichtung – Grundschule

Forschungstätigkeit

2013-2017:
„Kindertageseinrichtungen in der Stadt Bremen auf dem Weg zur Erziehungspartnerschaft“. (2. Erhebungsphase und Abschluss der Längsschnittuntersuchung)

2011-2013:
Koordination des BMBF-Verbundprojekts AnschlussM  „Anschlussfähigkeit der mathematischen Überzeugungen und Praktiken von Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen als Bedingung der Vernetzung von Elementar- und Primarbereich - eine repräsentative Studie in zwei Bundesländern“ an der Universität Bremen

2008-2011:
„Kindertageseinrichtungen in der Stadt Bremen auf dem Weg zur Erziehungspartnerschaft“. (1. Erhebungsphase der Längsschnittuntersuchung)

2006-2008:
Untersuchung und Analyse von Standardsituationen in Kindertageseinrichtungen - Exemplarische Tätigkeitsanalyse anhand der Standardsituation Elternarbeit

Mitgliedschaften

Bundesarbeitsgemeinschaft - Bildung und Erziehung im Kindesalter (BAG-BEK)
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) -
Sektion 8: Sozialpädagogik, Kommission "Pädagogik der frühen Kindheit (Early Childhood Education) )" [assoziiert]

Beruflicher Werdegang

seit 12/2011
Projektkoordinatorin AnschlussM

seit 02/2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik des Fachbereichs Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Bremen, Lehre im Kernbereich Elementarpädagogik / Fachbezogene Bildungswissenschaften

Mitarbeit an Forschungs- und Entwicklungsprojekten zur Analyse von Standardsituationen in Kindergarten und Grundschule Lehre im Kernbereich Elementarpädagogik/Fachbezogene Bildungswissenschaften

07/2005-12/2005
Mitarbeit im Projekt "Kinder früher fördern" der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh

10/1999-08/2005
Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Bielefeld (Schwerpunkt: Erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden, Diagnose und Beratung, Jugend, Erwachsenen- und Weiterbildung)

08/1995-07/1999
Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, Kollegschule Minden (Schwerpunkt: große altersgemischte Gruppen)

 

zuletzt aktualisiert: 20150520 (mz)
Haftungsausschluss [mehr...]

Aktuelles

Veröffentlichungen >>>

Kontakt

Universität Bremen
Fachbereich 12
Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
Postfach 330440
28334 Bremen

Büro:
Bibliothekstraße GW2
Raum A2522
28359 Bremen
E-Mail: dwenzel@uni-bremen.de
Tel. (0421) 218-69223 (alt: -7268)
Fax. (0421) 218-4043

www.fruehpaedagogik.uni-bremen.de
www.grundschulpaedagogik.uni-bremen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben

 

Kontakt: Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik
© Prof. Dr. Ursula Carle - Universität Bremen - Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften - Grundschulpädagogik
Universität Bremen Fachbereich 12