logo
Home  |  Lehre  |  Forschung  |  Material |  Literatur  |  Personen  |  Kontakt 
 
 
Angebote der Grundschulpädagogik + Lehreinehit Frühpädagogik 

Dr. Heike Hegemann-Fonger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (post doc)

Hegemann-Fonger2012

Qualifikation
  • Diplom in Pädagogik
  • Promotion in Europäischer Ethnologie
Arbeitsschwerpunkte

Ansprechpartnerin für den Schwerpunkt Elementarbereich im Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik:

  • Leitung des Projekts "100 Tage Praxis" im Auftrag der Lehreinheit Elementarpädagogik / Frühpädagogik
  • Koordination des Lehrangebots Erziehungswissenschaft für den Schwerpunkt Elementarbereich im B.A. BiPEb
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und Trägern im Elementarbereich zum Berufseinstieg nach dem B.A. Abschluss
  • Aufbau der Alumni-Arbeit im Schwerpunkt Elementarbereich
Berufliche Tätigkeiten
  • Kulturpädagogische Projekte in Museen
  • Pädagogische Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendzentrum
  • Pädagogische Mitarbeiterin an Grundschulen
  • Unterrichtsvertretung im Grundschulbereich
  • Organisation von mathematischen Workshops in Kitas und Schulen
  • Fortbildungstätigkeiten für LehrerInnen und ErzieherInnen
  • Bremer Mathebox: Idee, Konzeption und Umsetzung
    Mobiles Bildungsprojekt zur Förderung mathematischer Kompetenzen. Bundesweit ausgezeichnetes Projekt: „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2010“. Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ wird seit 2006 von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten durchgeführt.
  • Aufbau eines Verleihsystems für die Bremer Matheboxen in Kooperation mit dem Haus der Wissenschaft e.V., Bremen
  • Konzeption von Bildungsprogrammen und Bildungsveranstaltungen
  • Bildungsberatung für den Primar- und Elementarbereich
Lehrauftrag im Ausland
  • Lehrauftrag am Internationalen Medo-Institut, Kerkrade NL
Veröffentlichungen >>>
Beruflicher Werdegang

Dr. Heike Hegemann-Fonger ist Volkskundlerin und Diplom-Pädagogin. Seit 2011 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsgebiet für Elementar- und Grundschulpädagogik an der Universität Bremen. 1994 promovierte sie über "Zum Wandel des Kinderspielens. Eine empirische Analyse des Freizeitverhaltens von Grundschülern". 2008 startete sie zum Jahr der Mathematik das Projekt der "Bremer Matbox" (www.bremermathebox.de), ab 2009 auch für den Einsatz im Kindergarten.


zuletzt aktualisiert 20131010 (mz)

Aktuelles

 

Kontakt:

Universität Bremen
FB 12: Bildungs- und Erziehungswissenschaften
Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
Postfach 330440
Bibliothekstr. 1-3
28334 Bremen
GW2, Raum A 2522
hege@uni-bremen.de
Tel. +49 (0421) 218-69222

Publikationen >>>

Matheboxen Bremen Bremer Mathebox
(Dr. Heike Hegemann-Fonger)


Homepage Frühkindliche Bildung Lehreinheit Frühpädagogik

 

Kontakt: Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
© Prof. Dr. Ursula Carle - Universität Bremen - Fachbereich 12 Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Universität Bremen Fachbereich 12